Herzlich willkommen auf den Seiten der:
    Freien Ausbildung im biologisch-dynamischen Landbau

Die biologisch-dynamische Methode ist eine zukunftsweisende Landbaumethode, die vom Menschen ausgehend die geistigen Wirkungszusammenhänge in der Natur erkennen will und mit ihnen handelt und gestaltet. Hierbei spielt der geschlossene landwirtschaftliche Betriebsorganismus eine wesentliche Rolle. In einem ständigen Prozess soll er weiter gestaltet und als Organismus höherer Ordnung heilsam wirksam werden für Mensch und Erde.
Diese Arbeit stellt hohe Anforderungen an die tätigen Menschen. Dazu brauchen sie eine gute Grundausbildung. Dies versucht die freie Ausbildung als vierjährige Wanderausbildung.

Die diesjährige Oktobertagung findet vom 2. - 5. November in Kleinmachnow statt.


Spendenaufruf für die Freie Ausbildung Biologisch-dynamischen Landwirt*in und Gärtner*in NRW und Hessen

Liebe Freundinnen und Freunde des ökologischen und bio-dynamischen Landbaus,
mein Name ist Jakob Köhler, ich bin im dritten Lehrjahr der Ausbildung zum biologisch-dynamischen Gärtner.
Diese vierjährige Ausbildung stellt für mich die Grundlage dar, im Anschluss Verantwortung auf einem biologisch-dynamischen Betrieb zu übernehmen. Ich bin dankbar, dass es diese Ausbildung gibt.
Nun steht diese Ausbildung nach 20 Jahren vor einer harten Aufgabe, da die bisherige Finanzierung weggebrochen ist.
Nähere Infos finden Sie hier